Mrz 102014
 

Grafik "Globalisierungsindex" nach wikimedia - NuclearVacuum/Spesh531 -- CC share alike 3.0

Grafik „Globalisierungsindex“ nach wikimedia – NuclearVacuum/Spesh531 — CC share alike 3.0

Zahlreiche Bergedorfer Unternehmen sind seit vielen Jahren am Standort ansässig. Teilweise handelt es sich um Familienunternehmen, die sich seit Generationen in Bergedorf entwickelt haben und in der Region intensiv verankert sind. Doch in Zeiten der Globalisierung haben sich viele dieser Betriebe erfolgreich auf den internationalen Wettbewerb eingestellt. Einige agieren mittlerweile weltweit erfolgreich am Markt. Wissenschaftler sprechen von den sogenannten „hidden champions“ – kleine oder mittelständische Unternehmen, die in ihrem speziellen Geschäft zu den internationalen Marktführern zählen.

Was diese Unternehmen an den Standort Bergedorf bindet, welche Herausforderungen der internationale Wettbewerb stellt und welche Vorteile die lokale Verankerung dabei bietet – mit diesen Fragen setzt sich die erste Bergedorfer Wirtschaftskonferenz auseinander.

Die Wirtschaftskonferenz ist ein Dialogforum zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Hauptreferent ist Prof. Dr. Thomas Straubhaar, Direktor und Sprecher der Geschäftsführung des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI) und Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere internationale Wirtschaftsbeziehungen, an der Universität Hamburg.

1. Wirtschaftskonferenz Bergedorf
Termin: Mittwoch, 2. April 2014
Beginn: 18 Uhr
Ort: Haus im Park, Gräpelweg 8, 21029 Hamburg-Bergedorf

Mit:
Prof. Dr. Thomas Straubhaar, Direktor und Sprecher der Geschäftsführung des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts HWWI, Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre
Christoph Mallok, Vorsitzender der Bezirksversammlung Bergedorf
Arne Dornquast, Bezirksamtsleiter Bergedorf
Joachim Friedsch, Prokurist der FRISTAM Pumpen KG (GmbH & Co.)
Norbert Deiters, Unternehmensgruppe Deiters & Florin
Barbara Bressem und Dirk Ebeling, DFI Dauerflora International GmbH
Christian Dwenger, Dwenger GmbH Laser- und Feinblechtechnik
Petra Nitzbon-Grimberg, Wirtschaft und Stadtmarketing für die Region Bergedorf e.V.
Christian Graf, Handelskammer Hamburg (Moderation)

 10. März 2014

Sorry, the comment form is closed at this time.