Feb 092017
 
Mit Erntekönigin Inken, Ernteprinzessin Victoria und ihrem 1. Vorsitzenden Willy Timmann ist die GVM bei der Eröffnung der Reisemesse präsent.

Mit Erntekönigin Inken, Ernteprinzessin Victoria und ihrem 1. Vorsitzenden Willy Timmann ist die GVM bei der Eröffnung der Reisemesse präsent.

Bereits am gestrigen Eröffnungstag der Messe REISEN HAMBURG fand der Messestand „Auf nach Bergdorf“ reges Besucherinteresse. Gemeinsam getragen von Bergedorf Tourismus im WSB und der GVM Gemeinschaft Vier&Marschlande und unterstützt vom Bezirksamt Bergedorf präsentiert sich hier der östlichste Bezirk Hamburgs. Schwerpunkte des Auftritts sind die bezirkliche Museums- und Kulturlandschaft sowie ihre vielen Möglichkeiten des sanften und grünen Tourismus mit Fahrradwandern, Wassertourismus, Pferdesport, Eselwandern und vielem mehr.

Auch heute, am 2. Messetag, bestätigen die vielen Kontakte mit Gästen aus der Metropolregion Hamburg und natürlich dem näheren Einzugsgebiet die touristische Ausrichtung Bergedorfs und der Vier- und Marschlande. Die neuaufgelegten Flyer „Auf nach Bergedorf“ und „Gastliches Bergedorf & Vier- und Marschlande“ sowie die bewährte „Radwanderkarte Bergedorf, Vier- und Marschlande“ mit ihren konkreten Tourenvorschlägen finden lebhaften Absatz. „Noch bis einschließlich Sonntag können Sie uns auf der REISEN HAMBURG besuchen“, sagt Willy Timmann, 1. Vorsitzender der GVM. „Es lohnt sich auf jeden Fall. Sie finden unseren Stand in Halle B4 unter der Nummer 231. Halten Sie einfach Ausschau nach dem bunten Blumenschmuck mit Frühlingsduft und erleben Sie einen Vorgeschmack auf unser erlebenswerte Naherholungsziel im Osten Hamburgs.“

Weitere Informationen: /www.reisenhamburg.de/

 9. Februar 2017

Sorry, the comment form is closed at this time.